Größter Bernstein der Ostsee

Ob es der größte Bernstein, der jemals an der Ostsee gefunden wurde, ist, wissen wir nicht so genau. Aber es ist zumindest in der Lübecker Bucht schon etwas besonderes, solch große Bernsteine zu finden.

Bernstein OstseeBernstein ist eigentlich kein richtiger Stein, sondern besteht aus versteinertem Harz, das oft über 200 Millionen Jahre alt ist. Er wird sehr gerne zu Schmuck oder ähnlichem verarbeitet. Besonders interessant sind die häufigen Einschlüsse von Insekten, die im Harz perfekt konserviert werden. Durch sein leichtes Gewicht wird er immer mal wieder an der Ostseeküste angespühlt. Da er nur wenig schwerer als Wasser ist, schwimmt er im Salzwasser, geht aber im salzarmen Wasser der Ostsee unter.

Die größten Bernsteinvorkommen liegen in der östlichen Ostsee. An der sogenannten Bernsteinküste kann man besonders nach großen Herbststürmen viele (kleinere) Bernsteine finden. Aber auch vor dem Stranddorf Augustenhof hat man mit guten Augen immer mal wieder Glück neben anderen Fossilen und besonderen Steinen auch echten Bernstein, wie dieses 10 cm große Exemplar, zu finden.

Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, einen echten Bernstein am Strand gefunden zu haben, können sie die Feuerprobe machen. Bernstein schmilzt und brennt, wenn man ihn vorsichtig anzündet. 

 
Ferienhaus Ostsee

Neuigkeiten aus dem Stranddorf Augustenhof

  • Gelb macht Glücklich

    Sie brauchen eine kleines bisschen Glück? Schauen Sie sich die Bilder der Rapsblüte in Ostholstein an, denn wir sind uns sicher: Gelb macht glücklich :)

  • Seepferdchen Schwimmkurs in Dahme
    Für Kinder ab 5 Jahren werden im STRANDSPA Dahme wieder Schwimmkurse angeboten. Für den erfolgreichen Abschluss mit Seepferdchenprüfung sind 14-Tage einzuplanen. Anmeldung im STRANDSPA unter 04364 – 4709914.

  • Die Kühe sind los!

    Bei schönstem Novemberwetter kamen erstmals die neuen Nachbarn direkt aus Schottland zu Besuch und fühlten sich am Rosenfelder Strand sichtlich wohl!